Mitte Oktober + Neveraname

Alterntive Rock

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die Band „Mitte Oktober“ .. – …das sind vier Jungs aus Hamm, deren Weg sich 2015 erneut kreuzte. – Der Bandname ist gleichzeitig der Entstehungszeitpunkt des Quartetts. – Die Musiker machen deutschsprachigen PopRock, der mit einigen elektronischen und atmosphärischen Elementen geschmückt wird. Die Instrumente um Sänger und Frontmann Felix Bröll spielen Daniel Ahland (Gitarre), Steffen Lohrmann (Bass) und Tim Wille (Schlagzeug). – Hört man genau hin, erinnert das Fundament ein wenig eine Fusion aus Foo Fighters und Ok Kid, mit Synthesizern und Gitarren á la U2. – Der von Rapeinlagen gespickte Gesang der Alltagsthemen behandelt, lässt den Gesamtsound aber nie vom eigentlichen Genre abweichen. – Nachdem die Gruppe ein Jahr lang Live-Erfahrung sammelte, begann Ende 2016 die Produktion ihrer ersten EP, die „Lichter“ getauft wurde. – Passend hierzu wurde ein Musikvideo gedreht.Auf der CD erscheinen 5 Songs ihres Live- Sets, damit die Fans auch ohne die Bühnenpräsenz von „Mitte Oktober"- welche sich als die große Stärke der Band herausstellte -zuhören können. – Bei den Konzerten überzeugt die Band mit einem ausgeglichenen Sound, einem guten Zusammenspiel und einer Energie, die schnell auf das Publikum überspringt. – Die bisherigen Höhepunkte der Band, waren ihr erster Auftritt beim „Kleinlaut Festival“ in Hamm, das Erreichen des deutschlandweiten Halbfinals des „SPH Bandcontest“ – gegen 1000 weitere Bands und selbstständig organisierte und ausverkaufte Bustouren mit bis zu 50 Fans zum eigenen Auftritt. – Das Jahr 2017 soll für die Jungs aus dem östlichen Ruhrgebiet ein Jahr voller weiterer Live -Erfahrungen werden. Und das nicht nur im Oktober. – Wir fangen dann mal im Mai im Südrock damit an….

Location

Südrock
Rellinghauser Str. 124
45128 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER