Künstlergespräch

mit Silke Albrecht / Hörsaal

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die 1986 in Soest geborene Malerin Silke Albrecht studierte an der Kunstakademie Münster, später an der Kunstakademie Düsseldorf, wo sie Meisterschülerin bei Andreas Gursky war. In ihren großformatigen, abstrakten Bildern verbindet sie Collageelemente wie Lochgitter, Plexiglasplatten oder Fotografien mit einer spezifischen Maltechnik, der Schüttung, die fließende Farbflächen entstehen lässt. Zu den Charakteristika dieser Malerei gehören eine große, bisweilen explosiv anmutende Dynamik und der suggestive Schein von technischen Bildwelten.

Location

Hochschule der bildenden Künste
Prinz-Friedrich-Str. 28a
45257 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER