Gitarrenfestival-Ruhr: Judicael Perroy

Werke von Bach, Diabelli u. a.

Was

Oper & Klassik

Wann

Redaktion

Aufgepasst, Freunde der gepflegten Gitarrenmusik! Das Gitarrenfestival Ruhr ist wieder da und hält in seiner 13. Ausgabe einiges für euch bereit: Vom frisch gekrönten Preisträger Pavel Kukhta über den jungen Virtuosen Sönke Meinen bis zu alten Hasen wie...[mehr]

Veranstalterinformationen

Geboren 1973 in Paris begann Judicael Perroy seine Ausbildung an der Pariser Akademie für Musik im Alter von sieben Jahren bei Raymond Gratien. Seine enorme Begabung für die Gitarre ließen ihn als Wunderkind schon in jungen Jahren zahlreiche nationale Wettbewerbe gewinnen. Mit nur 20 Jahren war Judicael Perroy 1997 einer der jüngsten ersten Preisträger des weltweit renommierten Internationalen Guitar Foundation of America Wettbewerbs, der ihm eine ausgedehnte Tournee mit über 60 Konzerten durch Amerika ermöglichte. Weitere Tourneen führten ihn in alle großen Konzertsäle der Welt. – Zahlreiche CD Aufnahmen belegen seine außergewöhnliche Musikalität und keine Grenzen kennende Technik. – Im Konzert im Bürgermeisterhaus werden Werke von Johann Sebastian Bach, Anton Diabelli, Fernando Sor und Heitor Villa-Lobos zu hören sein.

Location

Bürgermeisterhaus
Heckstr. 105
45239 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Gitarrenfestival-Ruhr

Die Veranstaltung Judicael Perroy gehört zu der Veranstaltungsreihe Gitarrenfestival-Ruhr.
Das Programm von Gitarrenfestival-Ruhr anzeigen