HeimArt – Die TUP-Festtage: Hugo Wolf: Italienisches Liederbuch

mit Diana Damrau (Sopran), Jonas Kaufmann (Tenor), Helmut Deutsch (p)

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Im Pott endet 2018 die Ära des Bergbaus. Vor diesem Hintergrund befassen sich die TUP-Festtage Kunst5 diesmal mit dem Thema Heimat: Woher kommt die Sehnsucht nach einer gemeinsamen Identität? Und welche Rolle kann Kunst bei der Schaffung einer neuen Identität...[mehr]

Veranstalterinformationen

Hugo Wolfs „Italienisches Liederbuch“ zählt zum Kostbarsten, was die Gattung des Kunstlieds hervorgebracht hat. Paul Heyses zauberhafte Nachdichtungen vor allem anonymer volkstümlicher italienischer Lyrik leuchtete der Komponist durch seine originelle melodiöse Erfindung ebenso aus wie durch den klaren und bedeutsamen Klaviersatz. So breitete Hugo Wolf ein farbenreiches Kaleidoskop der Befindlichkeiten und Betrachtungen, des Beklagens und des Bewunderns von Mann und Frau aus – frei von klischeehafter Italianità, dafür voll von gefühlvollem Raffinement. Stets haben sich die Traumpaare der Opernbühne diesem Zyklus gewidmet. In der Philharmonie Essen finden für dieses Ereignis Deutschlands weltweit gefeierte Belcanto-Königin Diana Damrau und der Wagner-, Verdi- und Puccini-Held Jonas Kaufmann zusammen.

Location

Philharmonie
Huyssenallee 53
45128 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

HeimArt – Die TUP-Festtage

Die Veranstaltung Hugo Wolf: Italienisches Liederbuch gehört zu der Veranstaltungsreihe HeimArt – Die TUP-Festtage.
Das Programm von HeimArt – Die TUP-Festtage anzeigen