Glowing Ember Festival Nordrhein-Westfalen

Rock, Metal, mit Nitrogods u. a.

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Das Glowing Ember Festival Nordrhein-Westfalen findet 2018 das erste Mal in der Zeche Carl statt. Es gibt zwar eine neue Location, aber die musikalische Ausrichtung des Festivals bleibt erhalten: Harter Rock und Metal vom Feinsten! – Dabei wird bewusst Wert auf Abwechslung gelegt, von melodischen bis hin zu härteren Klängen ist für jeden etwas dabei. Als Headliner konnten die großartigen NITROGODS gewonnen werden, die ihr neues Album „Roadkill BBQ“ im Gepäck haben, das es bis auf Platz 63 der Albumcharts in Deutschland geschafft hat! Die Band NITROGODS besteht aus Ex-Thunderhead und Primal Fear-Musikern Henny Wolter und Klaus Sperling sowie dem einzigartigen Sänger Oimel Larcher. Die Band hat auf den großen Festivals gespielt, tourt regelmäßig durch Deutschland und ist inzwischen aus der deutschen Metal-Szene nicht mehr wegzudenken. Das Billing wird ergänzt durch die Essener Lokalhelden von THE VERY END, die Hamburger Metaller von [SOON] und zwei lokale Supportacts. Diesen Samstagabend im Februar sollte sich kein Rock- und Metal-Fan im Ruhrgebiet entgehen lassen!

Location

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER