Extraklang

Beethovens Evergreens in Jazz, mit Uwaga!

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Beethoven ist deutsche Hochkultur, gilt als Gigant und als Mythos. Er hat einige Evergreens der klassischen Musik geschrieben, von „Für Elise“ bis zur Mondscheinsonate. Mit seiner „Ode an die Freude“ werden Jahreswechsel und französische Präsidentschaften gefeiert, die Europäische Union hat sie zu ihrer Hymne auserkoren. – Mit viel Liebe und Respekt konfrontieren die Musiker Beethoven mit dem Balkan und dem Orient, mit Swing und Rock. Dabei entstehen neue Zusammenhänge, aufregende Erfahrungen und unvermutete Entdeckungen – in der Musik wie in der Wahrnehmung. Auf ins Abenteuer! – Uwaga! stehen für pure Spielfreude: ein virtuoser Violinist mit Vorliebe für osteuropäische Musik, ein Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, ein meisterhaft improvisierender Akkordeonist und ein Bassist, der sich im Symphonieorchester ebenso zu Hause fühlt wie in Funkbands.

Location

Zeche Zollverein, Schacht 4,5,11, Gebäude 1, Lohnhalle
Katernberger Str. 107
45327 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER