Essen.on ice

Eisbahn, Rodelbahn, Rahmenprogramm

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

In ein Winter-Wunderland verwandelt sich ab morgen, 20. Januar 2017, der Kennedyplatz in der Essener Innenstadt, denn dann startet das Open-Air- Highlight ESSEN.ON ICE. der EMG – Essen Marketing GmbH (EMG) und innogy SE. Um 17.45 Uhr werden Bürgermeister Rudolf Jelinek und Rainer Hegmann, Leiter Hauptregion Rhein-Ruhr der innogy SE, die 17. Auflage des Winterzaubers offiziell eröffnen. Zuvor geben um 17.30 Uhr junge Talente des Essener Jugend-Eiskunstlaufvereins e.V. eine Kür auf dem gefrorenen Nass zum Besten. Wer seine eigenen Kufenkünste unter Beweis stellen möchte, hat ab 18 Uhr die Möglichkeit, zu aktueller Chartmusik über das Eis zu gleiten. Und dies zur Feier des Tages sogar kostenlos. – Mit der über 1.000 Quadratmeter großen Eisfläche, der größten mobilen Rodelbahn Europas und zwei Eisstockbahnen bietet ESSEN.ON ICE. bis zum 12. März 2017 einen einmaligen Winterspaß mitten im Herzen der Innenstadt. Für das leibliche Wohl und eine gehörige Portion Stimmung sorgt die original österreichische Schmankerl Hüttn der Bergmann Eventgastronomie. Wer Essen nicht nur auf dem Eis, sondern aus 72 Metern Höhe erleben möchte, kann während der gesamten Laufzeit des Winterhighlights einen Abstecher auf den Kopstadtplatz machen. Dort ermöglicht der City Skyliner – der weltweit größte mobile Aussichtsturm – über sieben Minuten lang einen 360 Grad-Panoramablick über die Stadt.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER