Dorthin wo Milch und Honig fließen

Was

Theater & Tanz

Wann

Veranstalterinformationen

DORTHIN WO MILCH UND HONIG FLIESSEN lautet der Titel einer interaktiven Theaterproduktion, die im September nach Essen-Katernberg kommt. In einer inszenierten Fußreise durch Katernberg folgen die Teilnehmenden mit einem Audioguide und Kopfhörern jeweils einer von insgesamt vier Fluchtgeschichten. – Die Theaterproduktion wurde erstmalig 2015 in Düsseldorf-Oberbilk realisiert, im Mai 2016 wurde sie für Köln-Kalk angepasst. Die Resonanz auf diese ungewöhnliche Art, Begegnungen mit Menschen zu schaffen, die ihre Heimat verlassen mussten, war überwältigend. – Die Theatermacherinnen Charlott Dahmen und Karin Frommhagen haben das Projekt mit Engagement Global entwickelt und wollen mit der Produktion das aktuelle Thema Flucht begreifbarer machen. Die Bühne dafür ist der Stadtteil Essen-Katernberg. Neben professionellen Schauspielern, die in verschiedene Rollen schlüpfen und an verschiedenen Orten Teil der Geschichte werden, sind auch Bewohner und Geschäftsleute aus dem Stadtteil wichtige Protagonisten. Fiktion und Wirklichkeit überlagern sich und führen zu einer neuen Wahrnehmung. Die Hauptrolle spielen dabei die Flüchtlinge, die man nicht sieht, aber deren Erinnerungen die Grundlage der Audiowalks bilden. – Vier Geschichten von vier Menschen, die aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und Somalia geflohen sind: Der Besucher folgt einer Geschichte in seinem Ohr und wird durch Katernberg geleitet. Burhan, Halima, Rajana und Sami erzählen aus ihrem Leben, von ihren Wünschen, Hoffnungen, Sehnsüchten. Von Ängsten, Schicksalsschlägen, den Fluchtgründen und schließlich auch vom Ankommen in Deutschland. Jeder ist alleine unterwegs auf einem Weg, der zu ganz unterschiedlichen Schauplätzen führt. Startpunkt für alle Besucher ist der „Bergmannsdom“, die evangelische Kirche am Katernberg Markt. Den Schlusspunkt der etwa zweistündigen Reise bildet ein gemeinsames Treffen in einem Café, in dem die Besucher noch einmal ihre Eindrücke teilen können. DORTHIN WO MILCH UND HONIG FLIESSEN wird gefördert von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen in Kooperation mit dem Eine Welt Netz NRW e.V., EXILE-Kulturkoordination e.V. und intakt e.V.. – DORTHIN WO MILCH UND HONIG FLIESSEN wurde kürzlich für den renommierten Kurt Hackenberg-Preis für politisches Theater der Freien Volksbühne Köln nominiert.

Location

Bergmannsdom
Katernberger Markt 12
45327 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER