Zerline

Einpersonenstück nach Hermann Brochs „Die Erzählung der Magd Zerline“, mit Marlena Keil / Studio

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Zerline hält Rückschau auf ihr Leben – eine Beichte voller Sehnsucht nach einer erfüllten Liebe, die sie einst glaubte, gefunden zu haben. „Eine der größten Liebesgeschichten“, so Hannah Arendt, wird gespielt von Marlena Keil.

Location

Schauspielhaus
Hiltropwall
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER