Take Me Out Dortmund

Indierock von 2001 bis 2008 mit eavo

Was

Party

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Kennt ihr noch The Strokes, Franz Ferdinand und die Artic Monkeys? Diese Bands und viele weitere bescherten uns zwischen 2001 und 2008 die goldene Zeit des Indie-Rocks. Take Me Out holt diese Ära zurück und versorgt willige Tänzer mit Klassikern und aktuellen...[mehr]

Veranstalterinformationen

Nach Münster, Köln, Hannover und Hamburg legt die beliebte Indierock-Partyreihe „Take Me Out“ endlich auch einen regelmäßigen Halt im Ruhrgebiet ein – und zwar in der Dortmunder Großmarktschänke. Am Freitag, dem 03.02. wird im schönsten Wohnzimmer-Club der Stadt die „Goldene Zeit des Indierock“ zelebriert. Es geht auf eine spektakuläre Reise in eine Zeit zwischen 2001 und 2008, in der im Wochentakt die „großen“ Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, Franz Ferdinand, Bloc Party, Arctic Monkeys oder Arcade Fire erschienen. Diesem goldenen Zeitalter des Indie wird an diesem Abend Tribut gezollt. Kein Geringerer als eavo aus Münster hat sich dieser Aufgabe angenommen. Mit Leib und Seele hat er sich dem Indierock verschrieben und das macht sich in seiner spektakulären Songauswahl bemerkbar. Neben Indie aus den goldenen Jahren finden auch aktuelle Indie-Tracks Platz in seinen extrem tanzbaren und elektrisierenden Sets. Abgerundet wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und Indie-Klassikern aus den 80s sowie einer Prise Britpop. Frühaufsteher werden belohnt: Bis 23:30 Uhr beträgt der Eintritt 3 Euro.

Location

Großmarktschänke
Heiliger Weg 60
44135 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER