Tag des Wassers

Infoveranstaltung, Hauptthema: „Abwasser“

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Seit 1993 ruft die UN-Generalversammlung für Umwelt und Entwicklung jedes Jahr am 22. März den Tag des Wassers aus. Mit vielfältigen Aktionen und Informationsveranstaltungen steht an diesem Tag weltweit die Bedeutung des Wassers für das tägliche Leben im Mittelpunkt. So wird für den schonenden Umgang mit den Wasservorkommen durch Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung geworben. – […] Hauptthemen sind Schadstoffe im Abwasser sowie deren Beseitigung in der Kläranlage. Betrachtet werden vor allem Medikamentenrückstände und Mikroschadstoffe, die in vielen Produkten z. B. Wasch- und Reinigungsmitteln sowie Kosmetika enthalten sind. Diese Stoffe können nur mit hohem technischem und finanziellem Aufwand in den Kläranlagen aus dem Abwasser entfernt werden. – Ein weiterer Schwerpunkt ist die Grundstücksentwässerung: Fragen bezüglich des Objektschutzes, des Rückstaus, der Regenwasserversickerung sowie der Dichtheit von Grundleitungen. Die Prüfung der Dichtheit von Kanälen erfolgt unter anderem mit einem sogenannten Kanal-TV-Fahrzeug. Dieser Wagen sowie ein Saug- und Spülwagen der Stadtentwässerung stehen auf dem Friedensplatz als Anschauungsobjekte zur Verfügung.

Location

Berswordthalle
Kleppingstr. 37
44135 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER