Sprich mit mir

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Ein weiteres Projekt des Theaters im Depot im Rahmen der „Kunst der Begegnung“ Folgeproduktion der Schau-Mich-An-Initiative Während unser Pilotprojekt „Schau Mich An“ noch ein Vergrößerungsglas auf die erste Begegnung mit Unbekannten war, in dem wir uns lange angesehen und geschwiegen haben, werden wir uns in „Sprich Mit Mir“ nun voneinander erzählen. Dies gilt für das Ensemble aus Menschen der Nordstadt, die schon an der ersten Phase unserer Begegnungskunst teilgenommen haben, es gilt für neu Hinzugekommene, und für alle, von denen wir noch Geschichten hören werden – Geschichten des Alltags in unserer Stadt, der Gegenwart unseres urbanen Lebens, des persönlich Vergangenen mit seinen Schatten ins Hier und Jetzt. Und es gilt für all jene, denen wir erzählen: von uns, von unserem Dasein. Die menschliche Bereitschaft zur Begegnung stellt für uns das theatrale Extrakt des Menschlichen dar. Es ist ein emotional geladenes Abbild des großen „Wir: Gesellschaft, Menschheit"-Konstruktes in einem kleinen, direkt erfahrbaren „Wir: Du und Ich, Hier und Jetzt"-Geschehen. Unsere Bühne wird zur Agora, einem öffentlich erlebbaren Live-Ort der unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Spektrum an erzählten Geschichten. Dieses performative Bühnengeschehen entwickelt sich auf den drei Säulen der Dialoge, der erlebten Geschichten von uns selbst oder von anderen, sowie lebendigen Bewegungsbildern. So werden unsere Szenen zum Kaleidoskop der Wirklichkeit.

Location

Depot
Immermannstr. 29
44147 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER