Ruhrhochdeutsch: RebellComedy

mit Ben Schmid & Tamika Campbell

Was

Comedy & Co.

Wann

Programm

Ruhrhochdeutsch

Redaktion

110 Tage praktisch durchgehendes Programm und mehr als 130 Künstler: Wo andere Kleinkunst-Festivals vermutlich organisatorisch Schnappatmung kriegen würden, zuckt RuhrHochDeutsch nur milde lächelnd mit den Schultern – und da sind Namen wie Urban Priol, Jochen...[mehr]

Veranstalterinformationen

Ben Schmid: Der charmante Stereotyp
 Ben rockt die Berliner Szene und hat nicht umsonst die Quatsch-Comedy-Talentschmiede 2017 gewonnen. Er ist einer der besten Stand-up-Comedians der Stadt, jetzt auch bei der Quatsch-Comedy-Ausstrahlung dabei und wird in 2018 einen großen Sprung machen, wenn er mit seinem neuen Solo rauskommt. – Übrigens hat er auch noch diverse andere Preise erhalten – aber das hängt er nicht so an die große Glocke. Voll sympathisch. – ----------- Tamika Campbell: „BOOM“ – 
Tamika ist schon mehrfach bei RebellComedy aufgetreten und ist „der Tornado der deutschen Comedy-Szene“. Sie ist schlagfertig, pointenstark und immer wieder überraschend. Ihr Leben, geprägt durch verschiedene Kultureinflüsse, ist mehr als nur ein Bilderbuch. So entführt sie den Zuschauer auf eine Reise in ihre holprige Welt, legt gerne den Finger in die Wunde der alltäglichen Absurditäten und Banalitäten und bringt ihre ganz persönliche Sicht der Dinge hemmungslos auf den Punkt.

Location

Spiegelzelt
Rheinlanddamm / Ardeystr.
44139 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Ruhrhochdeutsch

Die Veranstaltung RebellComedy gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrhochdeutsch.
Das Programm von Ruhrhochdeutsch anzeigen