Niki de Saint Phalle – Ihre Zeit, ihr weiblicher Blick, ihre Partnerschaft

Vortrag von Ulrich Krempel

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das Museum Ostwall im Dortmunder U widmet der international bekannten Künstlerin Niki de Saint Phalle derzeit eine umfangreiche Ausstellung unter dem Titel „,Ich bin eine Kämpferin‘. Frauenbilder der Niki de Saint Phalle“. Am Freitag, 20. Januar gibt es Gelegenheit, tiefer ins Leben und Werk der Künstlerin einzusteigen: Kurator Prof. Dr. Ulrich Krempel lädt zu einem einstündigen Vortrag unter dem Titel „Niki de Saint Phalle. Ihre Zeit, ihr weiblicher Blick, ihre Partnerschaft“. Los geht es um 18 Uhr im Kino im U (Leonie-Reygers-Terrasse). Das Grußwort spricht Regina Selter, stellvertretende Leiterin des MO und ebenfalls Kuratorin der Ausstellung. Der Besuch der Veranstaltung ist im Eintrittspreis inbegriffen (9 Euro, ermäßigt 5 Euro). – Die Ausstellung läuft noch bis zum 23. April 2017. Sie wirft mit 110 Werken einen fokussierten Blick auf die Künstlerin Niki de Saint Phalle und ihre facettenreichen Frauenbilder. Auf einer Ausstellungsfläche von 1000 qm veranschaulichen Skulpturen, Lithographien, Zeichnungen sowie Foto- und Filmmaterial den Besuchern die verschiedenen Facetten ihres Lebens und Werks.

Location

Kino im U
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER