Lisbeth Quartett

Jazz

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Das ursprünglich Berliner Lisbeth Quartett ist ein Glücksfall für den jungen deutschen Jazz. Mit der Saxofonistin Charlotte Greve, die seit einiger Zeit in New York lebt, offenbart sich in der Musik eine erstaunliche Souveränität und ruhige Neugier fernab der Hektik heutiger Billigflieger-Mentalität. Eine unermüdlich forschende Reisende abseits der ausgetretenen Pfade des modernen Kammerjazz mit Sinn, Herz und Verstand. | Charlotte Greve sax, Manuel Schmiedet piano, Marc Müllbauer bass, Moritz Baumgärtner drums

Location

domicil
Hansastr. 7–11
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER