Kinderrechte

Spielbogen e.V. und Jugendring präsentieren mit jungen Geflüchteten Texte, Bilder, Lieder, Theaterstücke und Spiele

Was

Für Kinder

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

„Kinderrechte“ sind am Samstag, 24. September das große Thema im Westfalenpark. Kinder und Jugendliche des Spielbogen e.V. und aus den Jugendverbänden des Jugendrings Dortmund präsentieren gemeinsam mit jungen Geflüchteten Texte, Bilder, Lieder, Theaterstücke oder Spiele zum Thema. Zwischen 15 und 18 Uhr gibt es für die kleinen und großen Besucher am Florianturm ein buntes und abwechslungsreiches Programm zum Informieren und Mitmachen. Um 15 Uhr eröffnet Sozial- und Freizeitdezernentin Birgit Zoerner die Aktionen zum Weltkindertag mit einem Grußwort, – Präsentiert werden an diesem Tag auch die Ergebnisse aus dem Projekt „Kinderrechte: wichtig oder nichtig?“. Junge Menschen aus Jugendverbänden und aus der offenen Jugendarbeit haben sich mit jungen Geflüchteten aus Dortmunder Einrichtungen mit den unterschiedlichen Kinderrechten beschäftigt. Auch Projekte von Jugendamt und Kinderschutzbund sind vertreten und stellen sich vor. Alle gemeinsam vermitteln die wichtige Botschaft: Kinderrechte gelten für alle Kinder – überall.

Location

Westfalenpark
An der Buschmühle 3
44139 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER