Internationale Tattoo & Piercing Convention

Halle 3B

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Tattoos sind 'ne tolle Sache und längst nicht nur bei Seefahrern und Ex-Knackis voll im Trend. Stars wie Justin Bieber machen es vor, und mittlerweile verstecken selbst brave Bürokaufleute und Bankangestellte in der Regel mindestens ein Herz oder Sternchen...[mehr]

Veranstalterinformationen

Die Dortmunder Tattoo & Piercing Convention hat sich deutschlandweit mit inzwischen 8.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche (2012: 5.000 Quadratmeter) zur größten Fachmesse ihrer Art gemausert, die 2012 bereits 30.000 Besucher in 3 Tagen anlockte. In diesem Jahr treffen sich an 260 Ständen rund 500 Tätowierer plus Mitarbeiter (2012: 300 Tätowierer) und zeigen einem zunehmend breiten Publikum, wohin sich Branche entwickelt. Besonderes Augenmerk liegt auf den zunehmend künstlerischen Arbeiten. Tattoos sind längst aus der Anker- und Tribal-Ecke herausgetreten und verewigen heute u.a. auch fotorealistische Darstellungen in und auf der Haut, für die sich zunehmend auch ältere "Erstkunden" begeistern können. Dortmund zieht in jedem Jahr aber auch Prominente an, so wie 2012 u.a. Handball-Legende Stefan Kretzschmar und 2011 Rock-Sängerin Doro Pesch. Auch für dieses Jahr haben sich einige Stars – vornehmlich aus der Musikszene – angemeldet. Und natürlich dürfen die Publikumsmagneten und Hauptdarsteller der erfolgreichen US-Serie „Miami Ink“ Chris Garver, Darren Brass und James Hamilton nicht fehlen, die ebenfalls zu Farbe und Nadel greifen. Auch dabei die Amerikanerin Megane Massacre, die im US-Fernsehsender TLC ihre eigene Tattoo-Sendung hat. Und nicht zuletzt ist auch Beat-Box-Meister ALBERTO aus Hamburg endlich wieder dabei und macht außerordentliche "Musik mit dem Mund", wie er selbst sagt. Oder singt. Einer der Hauptprogrammpunkte der gesamten Convention ist neben dem Showprogramm und den Ausstellern aus der ganzen Welt wieder der legendäre Tattoo-Contest. In der Jury sitzen dazu u.a. der mit über 10 Mio. YouTube-Klicks erfolgreiche iPad-Magier Simon Pierro und Dr. Mark Benecke, deutscher Kriminalbiologe, Spezialist für forensische Entomologie und bekennender Tattoo-Fan.

Location

Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
Datenschutz