Intermodellbau

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Vom 19. bis 22. April 2018 öffnet die INTERMODELLBAU zum 40. Mal ihre Tore, um die ganze Welt des Modellbaus und Modellsports in der Messe Dortmund zu präsentieren. Die weltgrößte Messe ihrer Art beeindruckt rund 80.000 Besucher. Zu ihrem 40. Geburtstag präsentiert sich die Messe unter anderem mit einem faszinierenden Angebot von mehr als 30 Modellbahnanlagen aus fünf europäischen Ländern, darunter 14 Deutschland-Premieren. – Einen ganz besonderen Hingucker auf der INTERMODELLBAU 2018 bieten die einzigartigen Buddeleisenbahnen von Torsten Gutsche aus Magdeburg. Jeder kennt Buddelschiffe, in die eine Flasche geschoben und dann aufgerichtet werden. Doch ist dies auch mit Modelleisenbahnen möglich? Diese Frage stellte sich der gelernte Lokschlosser vor 15 Jahren und bekam so die Idee, dasselbe mit Modellbahnen zu probieren. – Natürlich kann man eine Modellbahnanlage nicht im Ganzen in eine Flasche schieben. Also musste eine andere Lösung her: Die Anlagen werden außerhalb der Flasche aufgebaut, wieder auseinandergenommen und dann in Einzelteilen in die Flaschen gesetzt. Auf diese Art entstanden im Laufe der Jahre kunstvolle Buddelbahnen in der Größe von 2 bis 54 Liter, wobei jede Bahn ein anderes Motiv hat. Es finden sich Gruben-, Feld- und Parkbahnen, Sommer- und Winterlandschaften, teilweise mit verblüffenden Funktionen wie drehenden Karussells, Wasserrädern und Beleuchtung. Sämtliche Fahrzeuge sind extra für die Buddelbahnen angefertigt. Die beeindruckenden Unikate versetzen in Staunen und zeigen, dass in der Welt des Modellbaus alles möglich ist.

Location

Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER