In Kasperhausen ist der Löwe los

mit Josef Tränklers Puppenbühne, ab 2 J.

Was

Für Kinder

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Als in Kasperhausen plötzlich ein Löwe auftaucht, ist die Aufregung groß. Alle fürchten und verstecken sich in ihren Häusern. Dann tauchen auch noch andere Tiere auf. Aber wo kommen denn diese Tiere her? Bald schon stellt sich heraus, dass es sich um sehr zahme und brave Tiere handelt. Und sie bitten Kasperle um Hilfe. Warum wohl??? Lasst Euch überraschen und helft Kasperle und den Tieren. Ein Spaß für die ganze Familie. Geeignet für Kinder ab 2 Jahre und Erwachsene bis 80 Jahre und älter. So mancher Erwachsener erinnert sich gerne zurück an Kasper und Rene oder an den Hasen Cesar. Josef Tränklers traditionelles Handpuppenspiel will bewusst einen Gegenpol zur modernen Technik setzen. Kinder müssen weg von zu viel Technik, da kommt eine Puppenbühne doch gerade recht. Hier werden die Kinder immer in das Stück mit einbezogen und Ihre Phantasie angeregt. – Selbstverständlich wird hier auch gewaltfrei gespielt, denn es gibt schon genug Gewalt auf der Welt und im Fernsehen. Das braucht man nicht noch auf der Bühne. Es spielen Original Hohnsteiner Handpuppen, die eine Größe von ca. 70 cm und eine Kopfgröße bis zu 18 cm haben, so dass sie auch gut aus den letzten Reihen zu sehen sind. Die Handpuppen werden von drei Puppenspielern gespielt und gesprochen. So erhält jede Puppe ihre eigene Stimme sowie ihren eigenen Charakter. – Breite Bühnenbilder zieren die 5 m große Bühne. Die Stadt Kasperhausen, der dunkle Räuberwald/Drachenwald, der Spielplatz oder der verzauberte Wald der Hexe Medusa u.v.m. sind natürlich handgemalt und sehr farbenfroh. – Modernste Musik- und Tontechnik verfeinern in diesem Stück den herrlichen Klang. Zudem gibt es kleine Showeffekte auf der Bühne.

Location

Zirkuszelt
Schleefstr. 15
44287 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER