Hamed Abdel-Samed

Impulsvortrag & Gespräch

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Fällt aus!

Veranstalterinformationen

Das Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstr. 50-58) lädt zum nächsten Talk im DKH am Freitag, 23. September, 19 Uhr. Eingeladen ist der deutsch-ägyptische Politologe und Publizist Hamed Abdel-Samed. Seine Veröffentlichungen zum Islam werden intensiv diskutiert: In seiner Arbeit untersucht er, welche Zusammenhänge es zwischen den Ursprüngen des Islam und islamistischen Terrororganisationen gibt. Sein aktueller Bestseller „Mohamed – Eine Abrechnung“ widmet sich diesem Thema. – Nach einem kurzem Impulsvortrag des Autors folgt der Dialog mit dem Moderator Aladin El-Mafaalani (Professor für Politikwissenschaft) und dem Publikum. Die Veranstaltung wird vom Dortmunder Kabarettisten Ilhan Atasoy begleitet – besser bekannt als „König vom Borsigplatz“.

Location

Dietrich-Keuning-Haus
Leopoldstr. 50–58
44147 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER