Gitarrenfestival Dortmund

mit Rafael Aguirre & Joaquin Clerch

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Dreizehn erste Preise in wichtigsten Musikwettbewerben, darunter Pro Musicis (New York) und Tárrega (Benicàssim) ebneten Rafael Aguirre den Weg zu einer außerordentlichen Karriere. Seine sechs Einspielungen mit Naxos, Dabringhaus & Grimm, KSGExaudio, Ars Produktion und RTVE erfuhren höchste internationale Anerkennung (Prenominierung zur Latin Grammy Award) und wurden von BBC, CBS, dem Bayerischen Rundfunk, MDR, Radio Nacional de España u.a. ausgestrahlt. Seit 2009 bis 2014 unterrichtete Rafael Aguirre an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Zurzeit lebt er in Malaga. – Der aus Kuba stammende Joachin Clerch gehört zu den führenden Gitarrenlehrern. Clerch gewann bedeutende Gitarrenwettbewerbe wie Andres Segovia in Granada, Heitor Villalobos in Rio de Janeiro, Printemps de la Guitare in Charleroi / Brüssel und ARD in München. 2009 erhielt er den Echo-Preis für die CD „Classica Cubana“. – Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Location

Mkk – Museum für Kunst- und Kulturgeschichte
Hansastr. 3
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER