Ruhrhochdeutsch: Frank Goosen: Was ist da los?

Was

Comedy & Co.

Wann

Programm

Ruhrhochdeutsch

Redaktion

110 Tage praktisch durchgehendes Programm und mehr als 130 Künstler: Wo andere Kleinkunst-Festivals vermutlich organisatorisch Schnappatmung kriegen würden, zuckt RuhrHochDeutsch nur milde lächelnd mit den Schultern – und da sind Namen wie Urban Priol, Jochen...[mehr]

Veranstalterinformationen

Der Schlüssel dazu, witzig zu sein, besteht darin, verwirrt zu bleiben, hat der amerikanische Schriftsteller David Sedaris mal gesagt. Und mit Verwirrung kann Frank Goosen dienen. In seiner Leseshow geht er den Fragen nach, wieso er nie richtig gearbeitet hat oder was den Jahrestag seiner Führerscheinprüfung so bemerkenswert macht. Seine komischen und absurden Geschichten beschäftigen sich mit den schwer verständlichen Absurditäten des Alltags, vom Wahlplakat über verwirrende Werbung für Fleischereien, fachfremdes Publikum im Fußballstadion und renitente Rentner in der Bäckerei. Wer hat das angeordnet? Wohin soll das alles führen? Was kann man dagegen tun? Vor allem aber: Was ist da los?

Location

Spiegelzelt
Rheinlanddamm / Ardeystr.
44139 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Ruhrhochdeutsch

Die Veranstaltung Frank Goosen: Was ist da los? gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrhochdeutsch.
Das Programm von Ruhrhochdeutsch anzeigen