Europäische Kamerabörse

für Amateure, Profis und Sammler

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Samstag, 20. Januar 2018, von 10-16 Uhr, wird der Werksaal der DSW21, Stadtwerke Dortmund, in der Von-den-Berken-Strasse, wieder zu einem Treffpunkt fuer Amateure, Profis und Sammler aus den Gebieten der Fotografie, Film- und Videotechnik. – Es werden ueber 16.000 Angebote technisch nostalgischer Sammlerkameras fuer Kameraliebhaber sowie aktuelle Anwenderkameras aller Marken in unterschiedlichsten Preisstufe, fuer jeden Geldbeutel praesentiert. – (klassische und digitale Foto-, Film- und Videokameras, Beamer, Blitzgeraete, DSLRs, Camcorder, Filter, Fotohandys, Fotodrucker, Objektive, Projektoren, Mikroskope, Nivellierer, Spektive, Stative, Teleskope, Vergroesserer, Zubehoer, Fotosoftware, Fachliteratur ect.) Teilnehmer aus dem europaeischen Ausland sowie aus Uebersee nutzen seit Jahren die Kameraboersen in Dortmund, weil besonders seltene Anwender- und Sammlerkameras aus deutscher Praezisionsproduktion im Ruhrgebiet, der einwohnerstaerksten Region in Europa, leichter zu finden sind. – Es wird ein Eintrittsgeld von 5 EUR erhoben. Kinder bis 14 Jahre und Jugendliche bis 16 Jahre haben Eintritt frei. Der Schaetzdienst zur Bewertung antiker und auch aktueller Kameras ist fuer alle Teilnehmern kostenlos.

Location

Stadtwerke
Von-den-Berken-Str.
44141 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER