Einmal Peking Hauptbahnhof und zurück

Vortrag von Michael Moll

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Veranstalterinformationen

Michael Moll ist mit dem Zug bis nach Peking gefahren. Der Essener Reisebuchautor stieg im Ruhrgebiet ein und musste bis in die chinesische Hauptstadt nur einmal umsteigen. Am Montag, 19. Februar, 19 Uhr erzählt er im VHS-Zentrum Nord (Deutsche Straße 10, Dortmund-Eving) von seiner Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn, die von Moskau durch Sibirien, entlang des Baikalsees und durch die Mandschurei bis Peking fährt. Auf dem Rückweg ging die Strecke durch die Wüste Gobi in der Mongolei. – Michael Moll veröffentlichte bisher rund zwei Dutzend Reiseführer. Seine Reisen haben eines gemein: Er erreicht seine Ziele stets auf dem Land- oder Seeweg und benutzt niemals ein Flugzeug.

Location

VHS-Zentrum Nord
Deutsche Str. 10
44339 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER