Der letzte der feurigen Liebhaber

Komödie von Neil Simon, mit dem Ensemble

Was

Theater & Tanz

Wann

Veranstalterinformationen

Barney betreibt ein Fischrestaurant, raucht nicht, trinkt selten und ist nie krank, ein stinknormales Leben und – viel zu langweilig. Also stürzt sich der alternde Gigolo nach 23 Ehejahren in das Abenteuer Seitensprung. Und das geht dreimal gründlich schief! – Schon der Ort für die heimlichen Affären ist ein Liebestöter: die Wohnung seiner Mutter. Nachmittags hat er dort sturmfreie Bude. Zuerst scheitert er an der heißblütigen Elaine, der Versuch mit dem flippigen Möchtegernsternchen Bobbi endet im Drogenrausch und das Abenteuer mit Jeanette, der depressiven Frau seines besten Freundes Mel, mutiert zum totalen Fiasko. Dann kommt dem verhinderten Casanova doch noch eine beinahe geniale Idee … „Unbedingt sehenswert“, schreibt die Presse über Ali Jalalys Inszenierung und feiert Hans-Peter Krüger als Barney und Bianka Lammert in allen drei Frauenrollen für eine „tempo-reiche Inszenierung“ mit zwei „großartigen Schauspielern“.

Location

Fletch Bizzel
Humboldtstr. 45
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER