Blackbox – Mit Rechten reden

Diskussion & Vortrag mit Daniel-Pascal Zorn

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme der BLACKBOX-Reihe im Februar gibt es nun die nächste Folge: „Mit Rechten reden“ vom Autorentrio Per Leo, Maximilian Steinbeis und Daniel-Pascal Zorn ist eines der meistdiskutiertesten Bücher unserer Gegenwart. Dabei geht es den Autoren weniger um konkrete Tipps, wie man rechte Totschlagargumente rhetorisch überwindet. Stattdessen analysiert das Buch, warum der Dialog zwischen Rechts und Links derzeit so vergiftet und todgeweiht scheint. Wieso verstehen sich Rechte als Opfer einer vermeintlichen Meinungsdiktatur, weshalb gehen Linke diesen Provokationen immer wieder auf den Leim? Der Philosoph und Ko-Autor des Buches, Daniel Pascal-Zorn, ist bei der nächsten BLACKBOX am kommenden Samstag, 10. März, 20 Uhr, zu Gast im Studio des Schauspiel Dortmund. Er erklärt in einem Vortrag mit anschließender Diskussion, wie man die Kunst erlernen mag, weniger schlecht zu streiten. Der Eintritt ist frei. Die BLACKBOX findet statt in Kooperation mit bodo e.V. und der Offenen Fachhochschule der FH Dortmund.

Location

Schauspielhaus
Hiltropwall
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER