Als der Ruhrpott noch schwarz-weiß war – Das lange Elend mit der Kohle

Filmabend mit Paul Hofmann, anschließend: Gespräch mit Zeitzeugen

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das Ruhrgebiet in den 1960er Jahren. Dokumentation, die an die Anfangsjahre der Kohlekrise an der Ruhr erinnert. Die jahrzehntelang so erfolgreiche Struktur der Montanregion wurde radikal infrage gestellt. Es folgten dramatische Zechenschließungen mit dem Verlust zehntausender Arbeitsplätze. Und erste Ansätze zu einer Neuorientierung.

Location

Kino im U
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER