Brot für die Welt Poetry-Slam

Benefiz mit Bo Wimmer, Sim Panse, Özge Cakirbey, Fatima Talalini, Luise Frentzel, Björn Gögge, Moderation: Rainer Holl

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Veranstalterinformationen

Poetry Slam ist der moderne Dichterwettstreit: Junge Poeten und Schriftstellerinnen tragen ihre selbst verfassten Texte live auf der Bühne vor. Auch die Zuhörer sind gefragt. Sie entscheiden mit ihrem Applaus über den besten Slammer des Abends. – In diesem Jahr machen mehrere Poetry Slams auf die Arbeit und die Themen von „Brot für die Welt“ aufmerksam. Der bekannte Dortmunder Slammer Rainer Holl moderiert die Abende: Mal nachdenklich, mal unterhaltsam oder herausfordernd, – aber immer beherzt und mitreißend lassen die Vortragenden uns teilhaben an ihren Gedanken zu Gerechtigkeit und Chancen, aber auch zu Not und Elend auf der Welt. – Ob es um Engagement über Grenzen hinweg geht, um unbegrenzten Konsum, um Zäune, die neu gezogen oder Grenzen, die überwunden werden – eins steht fest: An diesem Abend sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. – Die Erlöse der Veranstaltungsreihe kommen einem Bildungsprojekt von „Brot für die Welt“ in Ägypten zugute. Brot für die Welt setzt sich gemeinsam mit vielen Partnern weltweit für die Überwindung der Armut, für Menschenwürde und mehr Gerechtigkeit ein.

Location

Christuskirche
Bismarckstr. 23
32756 Detmold

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Aus der Rubrik Vortrag & Lesung am 28.09.

Was ist am 28.09. in Detmold los?