düsseldorf festival: Yemen Blues

Blues, Funk, Rock und Soul

Was

Konzerte

Wann

Redaktion

Ob im Theaterzelt, in der Kirche oder im öffentlichen Raum – das düsseldorf festival sorgt mit ausgewählten Orten und einem liebevoll zusammengestellten Programm immer wieder für wohliges Staunen. Nadine Beneke fasst die Highlights zusammen.

Veranstalterinformationen

Energetischer Sound zwischen den Welten. 2010 waren sie bei uns eine der Entdeckungen des Jahres. Heute stehen Ravid Kahalani, charismatischer Sänger mit jemenitisch-jüdischen Wurzeln, und sein Power-Ensemble „Yemen Blues“ mehr denn je für ein weltoffenes Israel, das jenseits aller Machtpolitik ein Miteinander der Kulturen lebt: Blues, Funk, Rock und Soul ergeben, gemischt mit Synagogengesängen, arabisch- muslimischen Melodien und westafrikanischer Griot-Musik, einen energetischen Sound. Erstklassige Musiker aus allen Teilen der Welt kreieren mit Stimme und Klavier, mit Schlagzeug und Bass, mit Oud und Gimbri ein unverwechselbares Musikerlebnis zwischen den Welten.

Location

Theaterzelt
Burgplatz
40213 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

düsseldorf festival

Die Veranstaltung Yemen Blues gehört zu der Veranstaltungsreihe düsseldorf festival.
Das Programm von düsseldorf festival anzeigen