Stefan Carl & Em Huisken

Singer/Songwriter, Seasongs, Kammershanties und Wattenlieder

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Shanties als Arbeitslie­der der Seeleute erhalten ihre Struktur aus den Erfordernissen der Arbeit an Bord – als Ruf zur Fahrt, als Unterstützung des gemeinsamen Arbeitsrhythmus bei schwerer körper­licher Tätigkeit, als Lied zum geselligen Singen. Der Übergang zu Liedern der See, eng­lisch: Seasongs ist fließend. Nach getaner Arbeit, in der Freiwache, auf dem Weg zum Hei­mathafen vor allem entstanden Lieder erzählenden Inhalts, bis hin zu fast autobiografi­schen Dichtungen. Lieder, die vom Schmerz des Abschieds von der Heimat ebenso erzäh­len wie von der Erwartung erfolgreicher Heimkehr. Lieder auch, die die geliebte Heimat aus der Sicht der weiten Ferne besingen. Und Lieder, die die besondere Verfaßtheit des Küstenbewohners spüren lassen, seine Sehnsucht nach Weite ebenso wie seine Verbun­denheit mit dem immer gefährdeten Landstrich, den er bewohnt. – In seinem Programm „Seasongs, Kammer­shanties und Wattenlieder“ bringt Em Huisken für all dies Beispiele, in eigenen Kompositio­nen und Arrangements. Der Chor der See­leute singt im Akkordeon mit, die Bombarde läßt Möwenschreie und Windge­braus klin­gen, und der ewig gleiche und doch immer neue Klang der bewegten See spricht im Schwingen der Gitarrensai­ten. Weitab von aller schlagerhaften Volks­tümelei bringen die Lieder authentisch das Erleben des Küsten- und Seebewohners zum Ausdruck.

Location

Café Startklar
Niederrheinstr. 182
40474 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER