Positionen zur arabischen Welt: Schwarze Tafeln

Spielfilm von S. Makhmalbaf, OmU, ab 18 J.

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Im vom Krieg geprägten iranischen Teil Kurdistans wandern zwei Lehrer mit großen Schultafeln auf dem Rücken durch die karge gebirgige Grenzlandschaft Richtung Irak, um sich auf der Suche nach Schülern, Verpflegung und Unterkunft zu verdienen – eine zumeist vergebliche Mission. Nach DER APFEL ist SCHWARZE TAFELN der zweite Spielfilm der damals erst 20jährigen Samira Makhmalbaf und ein weiteres Meisterwerk des jungen, humanistischen und politisch engagierten Kinos aus dem Iran.

Location

Filmmuseum
Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Positionen zur arabischen Welt

Die Veranstaltung Schwarze Tafeln gehört zu der Veranstaltungsreihe Positionen zur arabischen Welt.
Das Programm von Positionen zur arabischen Welt anzeigen