Planet Magnon

von Leif Randt

Was

Theater & Tanz

Wann

Veranstalterinformationen

Regie: Alexander Eisenach INHALT Wir schreiben das Jahr 48 n. AS, also knapp fünf Jahrzehnte nach der Einführung von Actual Sanity, einem Computerprogramm, das das Sonnensystem nach genauesten Berechnungen regiert und Frieden, Fairness und Wohlstand gewährleistet. Auf den sechs bewohnbaren Planeten schließen sich die Menschen zu Kollektiven zusammen, die an der Veredelung der eigenen Existenz arbeiten. Doch nicht alle sind an der Optimierung des Menschen interessiert – das Kollektiv Hank fordert eine Rückkehr des Leids und schreckt auch vor drastischen Mitteln nicht zurück. Für die Uraufführung am Düsseldorfer Schauspielhaus dramatisiert Autor Leif Randt seinen von der Kritik gefeierten Science-Fiction-Roman »Planet Magnon«. — Alexander Eisenach war Mitglied des Regiestudios am Schauspiel Frankfurt und arbeitet als Regisseur u.a. am Schauspiel Frankfurt, am Theater Neumarkt Zürich und am Schauspielhaus Graz.

Location

Central
Worringer Str. 140
40210 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER