Gitarren Matineen: Pablo Márquez

Was

Oper & Klassik

Wann

Veranstalterinformationen

Die "Internationalen Gitarrenmatineen Düsseldorf" gehen in diesem Jahr in die achte Runde. Vom 6. März bis zum 2. Oktober erwarten die Besucherinnen und Besucher Konzerthöhepunkte mit international bekannten Künstlern wie Amir John Haddad und Pablo Marquez. Die "Internationalen Gitarrenmatineen Düsseldorf", kurz IGMD, gehen zurück auf den Musiker Christian Kiefer, Leiter der Gitarrenmatineen. Seine Idee: Eine Konzertreihe für Gitarren in Düsseldorf. Unterstützt von der Tonhalle und dem Kulturamt der Stadt Düsseldorf konnten die Gitarrenmatineen 2009 mit sechs Konzerten ihre Premiere feiern. Den Auftakt machte am 1. März 2009 der Künstler Aniello Desiderio. Die Konzerte finden seither sechsmal im Jahr immer an einem Sonntag um 11 Uhr im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9, statt. Die Veranstaltungsstätte ist dabei ein großer Vorteil, nicht nur wegen der einmaligen Atmosphäre, sondern auch wegen der herausragenden Akustik, die sich gerade für das Gitarrenspiel eignet. "Die 'Internationale Gitarren Matineen Düsseldorf' passt hervorragend zum Palais Wittgenstein – und umgekehrt. Herrn Kiefer bin ich sehr dankbar dafür, dass er mit dieser Konzertreihe ein Kleinod hoher künstlerischer Qualität in der Landeshauptstadt etabliert hat" , erklärt Marianne Schirge, Leiterin des Kulturamtes.

Location

Palais Wittgenstein
Bilkerstr. 7–9
40213 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Gitarren Matineen

Die Veranstaltung Pablo Márquez gehört zu der Veranstaltungsreihe Gitarren Matineen.
Das Programm von Gitarren Matineen anzeigen