Musik und Psyche

Gesprächskonzert zur der menschlichen Seele, Moderation: Alexandra von der Weth

Was

Oper & Klassik

Wann

Veranstalterinformationen

„Die menschliche Seele als Inspirationsquelle für das Komponieren“: – Was hat über Jahrhunderte hinweg immer wieder Komponisten daran fasziniert, seelische Empfindungen in den Fokus ihres Schaffens zu stellen? – Mit der Psychologin Hannah Erdrich-Hartmann, den Komponisten Gerhard Stäbler und Christian Jendreiko, dem Dirigenten Roland Techet und dem Literaturwissenschaftler Dr. Stefan Plasa, Universität Bonn, erörtern wir das spannende Thema. – Die Musikbeiträge reichen von Franz Schubert bis zu zeitgenössischen Kompositionen von Gerhard Stäbler. Gemeinsam mit dem Dirigenten und Pianisten Roland Techet aus Köln, dem Komponisten Gerhard Stäbler und dem Akkordeonisten Slavi Grigorov bestreite ich musikalisch den Abend. – Moderation, Alexandra von der Weth Musikalische Gestaltung: – Komposition und Sprechstimme, Gerhard Stäbler Klavier, Roland Techet Sopran, Alexandra von der Weth Akkordeon, Slavi Grigorov

Location

Palais Wittgenstein
Bilkerstr. 7–9
40213 Düsseldorf

Weitere Termine

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER