Meine Schwester Sheherazade

Stück von Mathilda Fatima Onur, ab 6 J.

Was

Für Kinder

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Regie: Grete Pagan / Junges Schauspiel INHALT Jenseits aller Klischees von Exotik erzählt die junge Autorin Mathilda Fatima Onur eine der berühmtesten Geschichten des Orients neu: Sheherazade ist heimatlos, seit der König ihr Tal zu einem Stausee gemacht hat. Also begibt sie sich mit ihrer kleinen Schwester auf den Weg zum Palast, um dort bei ihrem Onkel, dem Koch, Unterschlupf zu finden. Doch der kleine König, noch ein Kind, ist ein fürchterlicher Tyrann und zwingt Sheherazade, nur für ihn Geschichten zu erzählen. Aber Sheherazade will diesem König begegnen, der ihr Dorf zur Unterwasserstadt gemacht hat. Mit Mut, Trotz und Ehrlichkeit erzählt sie von ihrer verlorenen Heimat – nach und nach wird deutlich, welche Kraft diesen Geschichten innewohnt. — Die Regisseurin Grete Pagan inszeniert u.a. am Jungen Schauspielhaus Hamburg und am JES Stuttgart. Ihre Inszenierung von »Die Prinzessin und der Pjär« am Grips Theater Berlin wurde mit dem Mülheimer KinderStückePreis 2014 ausgezeichnet.

Location

Junges Schauspielhaus
Münsterstr. 446
40470 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER