Deutsch-Griechischer Literatursalon

Lesung & Gespräch, zu Gast: Prof. Hans Eideneier

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die Gesellschaft Deutsch- Griechischer AutorInnen in BRD e.V. lädt alle zwei Monate eine Autorin oder Autoren zur Lesung und Gespräch ins zakk ein. Zu Gast: Prof. Hans Eideneier Essen, Trinken und andere Lustbarkeiten im griechischen Mittelalter Essen und Trinken ist im griechischen Kulturraum immer auch ein gesellschaftliches Kommunikationserlebnis. Es ist wenig sinnvoll, sich allein den Magen vollzuschlagen und etwas zu trinken, wenn ich dabei nicht mit meinen Tischgenossen anstoßen kann. Diese Sitten sind alt und haben sich über das griechische Mittelalter hinweg (fast) bis heute erhalten. – Was einige markante mittelalterliche Quellen dazu zu sagen haben, soll in einem eher lockeren Vortrag etwas ausführlicher zur Sprache kommen. So erfahren wir in erstaunlicher Sachkenntnis von den Fressorgien in einem konstantinopolitanischen Kloster, von dem Trunkenbold oder von der Nahrungsbeschaffung im Alltag eines Bürgers der Hauptstadt im Mittelalter.

Location

zakk
Fichtenstr. 40
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER