16-Millimeter Kurzfilme

Musik, Zeichentrick, Dokumentation, Experimente mit Live-Vertonung von Mbongane

Was

Und sonst

Wann

Veranstalterinformationen

Im Oktober gibt es wieder skurrile 16-Millimeter Kurzfilme in der Galerie K4 zu sehen; Drogen-Aufklärung, historische Aufnahmen von Billie Holiday und Nina Simone, kinetische Objekte und weitere schräge Film-Schätze aus den 1970er Jahren; frisierte Mofas und weite Hosen! – Im zweiten Teil des Abends wird der aus Mosambik stammende Künstler und Musiker Mbongane 16-Millimeter Zeichen- und Scherentrickfilme live vertonen.Mbongane mischt traditionelle afrikanische Instrumente wie das Mbira oder Xipende mit elektronische Loops, improvisiert und korrespondiert mit dem flackernden Celluloid. – Dazu gibt es wie immer preiswerte Getränke und gemütliches Projektor-Rattern.

Location

K4
Kiefernstr. 4
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER