Wenn es passiert ist … und nicht vorbeigeht …

Etta Hallenga über Frauengewalt

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Auch wenn das Gewalterleben schon lange vorbei ist, leiden viele Frauen immer wieder – z.B. unter Alpträumen und Erinnerungen, die sehr belastend sind. Die Mitarbeiterin des Notrufes für vergewaltigte Frauen zeigt erfolgreiche Strategien, um mit den Folgen besser umgehen zu können. Wesentliches Merkmal dieser Veranstaltung ist, dass nicht über die eigene erlebte Gewalttat berichtet wird. Ausgehend von der jetzigen Situation der Teilnehmerinnen werden an diesem Abend praktische Handlungsmöglichkeiten zur Selbststärkung gezeigt.

Location

Jugendzentrum Puls
Corneliusstr. 28
40215 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER