WeinFrühling

für Weinfreunde und Genießer, mit Rahmenprogramm

Was

Und sonst

Wann

Veranstalterinformationen

Frost im April, im Sommer Regen, ein kühler und regnerischer Septemberbeginn und am Ende des Monats plötzlich Bombenwetter mit idealem Sonnenschein. – Trotz der Wetterkapriolen bescheinigen die deutschen Winzer dem Weinjahrgang 2017 eine gute bis sehr gute Qualität. Der Ertrag lag jedoch, je nach Region, bis zu 25 Prozent unter dem des Vorjahres. – In Italien, Frankreich und auf der iberischen Halbinsel fielen die Ernten sogar noch bescheidener aus, allerdings nicht wegen kühlem, regnerischem Wetter, sondern aufgrund extremer Hitze und Trockenheit. – „Für die Winzer war 2017 ein sehr unruhiges Jahr“, meint Weinexperte Vincenz S. Weber und fährt fort: „Weißweinenthusiasten dürfen sich über einen guten Jahrgang freuen, sind aber gut beraten, sich möglichst frühzeitig einzudecken, denn gegen Ende des Jahres kann es durchaus zu Engpässen mit Preiserhöhungen kommen. – Übrigens: Auch so mancher Weißwein lässt sich durchaus eine gute Weile lagern. Gerade die gereiften Rieslinge, zum Beispiel, machen unglaublich großen Spaß und werden gerne zu Fisch, asiatischen Speisen und weißem Fleisch serviert.

Location

Rheingoldsaal der Rheinterrassen
Joseph-Beuys-Ufer 33
40479 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER