Umsonst is dat nie

Dokumentation in Gedenken an Hans Schmitz

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Dies nehmen wir zum Anlaß um uns anhand seiner Biographie mit Fragen des Widerstandes, der Anarchie, des Syndikalismus, des Kampfes gegen den Faschismus, dem Verdrängen und Erinnern und vielem anderem mehr zu beschäftigen. – Dabei geht es uns nicht um eine bloße Rückschau, sondern wie immer wenn wir uns mit „unserer“ Geschichte befassen: um einen „Blick zurück nach vorne!“. Rudolf Mühland, der das Glück hatte Hans noch persönlich kennen lernen zu können, wird einen kurzen Vortrag zum Leben und wirken dieses einfachen Arbeiters halten. Im Anschluss zeigen wir die Dokumentation „Umsonst is dat nie!“, in der fünf Wuppertaler Widerstandskämpfer*innen aus der sozialdemokratischen, kommunistischen und der anarchistischen/syndikalistischen Arbeiterschaft von ihrem Kampf berichten.

Location

FAUD-Lokal
Volmerswerther Str. 6
40221 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER