Tinski Trio

Jazz

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Dieser Dreier orientiert sich ebenso an modernem wie ursprünglichem Jazz und zeitgenössischem Pop. Aus derlei harmonisch arrangierten Zutaten basteln Martina Wildt, Robin Dohr und Felix Günther vertrackte Rhythmen, einprägsame Melodien und verspielte Improvisationen.

Veranstalterinformationen

Martina Wildt (p); Robin Dohr (b); Felix Günther (dr) Die drei Musiker des Tinski Trio präsentieren sich mit ihren neuen tiefgehenden, eigenwilligen Kompositionen und Arrangements. Beeinflusst durch moderne Jazz- und Popmusik, aber auch dem Charme älterer Stilistiken der Jazzmusik des 20. Jahrhunderts, erschaffen sie neue Wege, ihrem Zusammenspiel ein Gesicht zu verleihen und entwickeln so einen eigenen Sound, der ein traditionell-akustisches Spiel mit modernen Atmosphären und Grooves verbindet. Ihre Musik zeichnet sich durch mitreißende, vertrackte Rhythmen, eingehende Melodien und verspielte Improvisationen aus. Hierbei gehen sie allerdings keinesfalls verkopft, sondern gerne intuitiv und mit Gefühl an die Sache. Ihre Kompositionen charakterisieren sich durch ausdrucksstarke und eingängige Themen und phantasievolle, unkonventionelle Formen und Harmonien, die dazu einladen intensivst und unbegrenzt mit musikalischen Ideen zu spielen.

Location

Jazzschmiede
Himmelgeister Str. 107g
40225 Düsseldorf
Datenschutz