Eyes on Japan: The Wife of Gegege

Spielfilm von Takuji Suzuki, OmdU

Was

Und sonst

Wann

Programm

Eyes on Japan

Redaktion

In der Black Box in Düsseldorf zieht traditionell im Januar das fernöstliche Kino ein: Vom 12. bis zum 31. Januar finden zum 12. Mal die Japanischen Filmtage statt. Bei freiem Eintritt werden wieder Klassiker und neue Filme aus der Kinolandschaft Japans...[mehr]

Veranstalterinformationen

Auf der Autobiographie von Mizukis Ehefrau Nunoe Mura basierender Kinofilm, der in anrührenden Szenen die Härten des Lebens als (noch nicht erfolgreicher) Manga-Künstler und eine sich behutsam entwickelnde Liebesbeziehung schildert. – Wenige Tage nach der ersten von einer Ehevermittlerin arrangierten ersten Begegnung heiratet die 29-jährige Nunoe 1961 den deutlich älteren Shigeru Mizuki, der im Krieg seinen linken Arm verloren hat, und folgt ihm von Shimane nach Tokyo, wo sie in ärmlichsten Verhältnissen ihr Dasein fristen. Während Mizuki das Manga „GeGeGe no Kitarô“ zeichnet, das mit seinen übernatürlichen Monstern und Geistergestalten (yôkai) nur langsam Leser findet, kommen sich beide allmählich näher.

Location

Black Box Kino
Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Eyes on Japan

Die Veranstaltung The Wife of Gegege gehört zu der Veranstaltungsreihe Eyes on Japan.
Das Programm von Eyes on Japan anzeigen