Eyes on Japan: The Village Album

Spielfilm von Mitsuhiro Mihara, OmdU / zum Themenabend „Tokushima“

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Eyes on Japan

Redaktion

In der Black Box in Düsseldorf zieht traditionell im Januar das fernöstliche Kino ein: Vom 12. bis zum 31. Januar finden zum 12. Mal die Japanischen Filmtage statt. Bei freiem Eintritt werden wieder Klassiker und neue Filme aus der Kinolandschaft Japans...[mehr]

Veranstalterinformationen

Wunderschöne, ruhige Bilder der unberührten Natur bewaldeter Berglandschaften Tokushimas vermitteln ein Gefühl der Nostalgie und der Bedeutung von Erinnerung und Heimat; beim 8. Int. Shanghai Film Festival zweifach preisgekrönt Das Dorf Hanatani in der Präfektur Tokushima wird in Kürze einem großen Dammbauprojekt weichen und von Wasser überflutet. Der ortsansässige Fotograf Ken‘ichi Takahashi und sein in Tôkyô lebender Sohn Takashi werden gebeten, ein Album der Dorfgemeinschaft zu erstellen. Obwohl beide seit Jahren zerstritten sind, zieht Ken’ichi – widerwillig von Takashi assistiert – von Haus zu Haus, um die Familien vor der Evakuierung ein letztes Mal in ihrer vertrauten Umgebung abzulichten und dadurch Hanatani für die Nachwelt zu bewahren. Trotz aller Spannungen beginnt Takashi allmählich, die Arbeit seines Vaters zu schätzen und ihn besser zu verstehen.

Location

Black Box Kino
Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Eyes on Japan

Die Veranstaltung The Village Album gehört zu der Veranstaltungsreihe Eyes on Japan.
Das Programm von Eyes on Japan anzeigen