Siddhartha

Schattentheaterstück nach H. Hesse, mit dem Theater der Dämmerung

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Hermann Hesses indisches Märchen vom jungen Brahmanensohn, der nach Vollendung und der Überwindung allen Leidens sucht, berührte längst nicht nur die Herzen der Hippie-Szene. Zum Schattenspiel erzählt Schauspieler Friedrich Raad live den gekürzten Originaltext.

Veranstalterinformationen

Eine indische Dichtung von Hermann Hesse in einer Schattenspielversion des Theaters der Dämmerung Der Schauspieler Friedrich Raad erzählt live den gekürzten Originaltext von Hermann Hesse. Einfühlsam, eindringlich und berührend vermag er die Zuschauer während der Vorstellung auf eine innere Reise in ein altes Indien zu führen. Siddhartha, der junge Brahmanensohn, sucht seine Vollendung. Vom Wissen seines Vaters und der Priesterschaft unbefriedigt, verlässt er mit seinem Freunde Govinda die Heimat, um bei den Samanas im Walde die strengste Askese zu erlernen. Doch der lebensfeindliche, finstere Zwang asketischer Kasteiungen erweist sich als schmerzvoll und unfruchtbar. Weiterziehend gelangen die beiden Freunde zu Gotama Buddha und lernen die neue Lehre Buddhas von der Überwindung allen Leidens kennen… Eine Veranstaltung des Theater der Dämmerung

Location

Theatermuseum
Jägerhofstr. 1
40479 Düsseldorf
Datenschutz