Festival temps d'images: Resonance

Performance von Daniel Luka & Xenorama

Was

Theater & Tanz

Wann

Redaktion

Unsere täglichen Bewegungen sind messbar, dank Fitness-Apps oder Smart Watches. Dass es ästhetischer und sinnlicher zugehen kann, wenn Körper und Technologie aufeinander treffen, beweist das Temps d’Images-Festival. Vom 12. bis zum 20.1. gehen Tänzer,...[mehr]

Veranstalterinformationen

Der Fu. des T.nzers hebt sich, f.llt zu Boden. Das kurze Klacken der Sohlen setzt sich fort in Wellen aus Licht, als w.re ein Stein ins Wasser gefallen. Der für seine grenzgängerischen Stepptanz- Choreografien bekannte Daniel Luka garantiert den Schritten und ihrem Klang ein weitaus l.ngeres Nachleben als das Klacken der Sohlen: Zusammen mit dem Kollektiv Xenorama entsteht eine Lichtund Soundkomposition, die den Bewegungen und Sounds der drei T.nzer*innen in Echtzeit immer neue Schichten von Klang, Licht und Video hinzufügt. – „Resonance“ ist nicht die erste abendfüllende Produktion von Daniel Luka und seinen Mitstreiter* innen Ana Gudi.o Aguilar und Nikolai Kemeny. Jedoch er.ffnen sich durch die musikalische Live-Komposition durch Roman Babik und DJ Tim Georg Heinze sowie das Licht des Xenorama- Teams eine überraschende Dimensionen der Zusammenarbeit. Daniel Luka über seine Arbeit: „Als Tap Dancer drücke ich meine Pers.nlichkeit durch meinen Tanz aus und jede Bewegung w.hle ich, – um einen bestimmten Klang zu erzeugen. Mich auszudrücken hei.t also, mich in den Dienst des Sounds zu stellen und ihn aus meinem Inneren nach Au.en zu tragen.“

Location

tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30
40233 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Festival temps d'images

Die Veranstaltung Resonance gehört zu der Veranstaltungsreihe Festival temps d'images.
Das Programm von Festival temps d'images anzeigen