düsseldorf festival!: Rage

Hip-Hop, Performance mit der Compagnie Rêvolution (Afrika)

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Auf Westafrika-Tour erlebten Anthony Égéa und seine Hip-Hop-Truppe eine urbane Straßenkultur mit all ihren Interessen, Nöten und Sorgen. Die Choreografie „Rage“ greift die aktuelle Befindlichkeit dieser Jugendlichen auf.

Veranstalterinformationen

HipHop-Rebellen aus Westafrika Ein Gerangel, ein Hahnenkampf, eine Atempause, mit Freunden lässig abhängen, bis die Energie von neuem explodiert… Auf ihrer Westafrika-Tournee begegneten der Choreograf Anthony Égéa und seine Compagnie den Riten einer urbanen jungen Straßenkultur zwischen Krump und Rap, Trommeln und Trance – Herausforderung für den HipHop-Revolutionär, der seit Jahren den Breakdance neu erfindet. Mit sechs Tänzern aus sechs Ländern entwickelte Égéa eine neue Tanzsprache, eine Perfomance, die bei aller Perfektion wahrhaftig und ursprünglich bleibt. Und so ein Fenster öffnet auf das heutige Afrika zwischen dem Senegal und Kamerun, zwischen Mali und Nigeria – auf die Wut, die Sorgen und die Interessen einer unbändigen Jugend.

Location

Theaterzelt
Burgplatz
40213 Düsseldorf
Datenschutz

düsseldorf festival!

Die Veranstaltung Rage gehört zu der Veranstaltungsreihe düsseldorf festival!.
Das Programm von düsseldorf festival! anzeigen