Obszönität: Physics and Phantasma

Performance von und mit Iggy Lond Malmborg, auf Englisch

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Obszönität

Veranstalterinformationen

Das Theater ist erst einmal ein leerer Raum, indem Künstler und Publikum mit nichts als der puren Vorstellungskraft fiktive Welten erschaffen. Aber wehe der magische Link zwischen Bühne und Zuschauerraum zerreißt und der Schauspieler steht da, nackt und schutzlos. In der neuen Produktion des charismatischen Performers Iggy Lond Malmborg wird die Leere der Bühne zur traumatischen Erfahrung des Nichts, das gefüllt werden muss – mit irgendetwas. Und so widmet der schwedische Schauspieler seine Soloperformance der Funktion, der Produktivität und der Notwendigkeit von Fantasie. Allein durch Sprache und minimale Aktionen erzeugt er eine Realität, die sich größtenteils in der Vorstellung der Zuschauer abspielt. So entsteht eine phantasmatische Welt, die sich zwischen beiläufigen Erzählungen bis hin zu den dunkelsten Abgründen menschlicher Imagination bewegt.

Location

FFT Kammerspiele
Jahnstr. 3
40215 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Obszönität

Die Veranstaltung Physics and Phantasma gehört zu der Veranstaltungsreihe Obszönität.
Das Programm von Obszönität anzeigen