Nahawa Doumbia

afrikanische Lieder

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Nahawa Doumbia ist eine der populärsten Sängerinnen der südmalischen Region Wassoulou. Mit ihren Texten zu Liebe, der Stellung der Frauen in der Gesellschaft und der Situation afrikanischer Flüchtlinge in Frankreich wurde sie zu einem Sprachrohr der westafrikanischen Jugend. Ihr unvergleichlicher Gesang wird von den treibenden Didadi-Rhythmen ihrer Heimat begleitet. Die Jahrtausendwende war eine besonders produktive Zeit für die Sängerin; es entstanden unter anderem das gefeierte Album „Yaala“ sowie ein Crossoverprojekt mit dem französischen DJ und Produzenten Frederic Galliano. 2011 entschied sich der bekannte amerikanische Blogger und Musikethnologe Brian Shimkovitz für Nahawas frühes Tape „La Grande Cantatrice Malienne, Vol. 3“ von 1982 als erster Veröffentlichung seines frisch gegründeten Labels Awesome Tapes from Africa. Die Platte wurde weltweit begeistert aufgenommen.

Location

KIT Bar
Mannesmannufer 1b
40213 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER