Max

Lesung mit Markus Orths

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Markus Orths ist mit seinem Künstlerroman Max zu Gast in der Reihe „Frisch gepresst“ am Dienstag, 20. Februar um 18.00 Uhr in der Zentralbibliothek Düsseldorf: Markus Orths erzählt von einer wahnwitzigen Zeit und einem großen Künstler: Max Ernst. Er kämpft gegen die Verrücktheit einer Welt, die aus den Fugen gerät. Er flieht vor dem wilhelminischen Vater, später vor dem Nationalsozialismus. Er sucht die eine Frau, die er lieben kann. In Deutschland, im wilden Paris der Zwanzigerjahre, im Exil in den USA. Im Spiegel von sechs Frauenleben entfaltet sich ein Roman über das 20. Jahrhundert und einen seiner großen Künstler. Markus Orths veröffentlichte zahlreiche Romane und Erzählbände, er ist außerdem Autor von Hörspielen und Kinderbüchern. – Michael Serrer vom Literaturbüro NRW führt durch den Abend.

Location

Zentralbibliothek
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER