Madame Bovary

C. Brückner liest Flaubert

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Eine abtrünnige Ehefrau sorgte in Gustave Flauberts Mitte des 19. Jahrhunderts veröffentlichter „Madame Bovary“ für höchste Empörung im Lager der Moralapostel. Elisabeth Edl bearbeitete eine Neuübersetzung, aus der Schauspieler und Sprecher Brückner heute liest.

Location

Heine Haus
Bolker Str. 53
40213 Düsseldorf
Datenschutz